Historie

Der familiengeführte Gasthof Rieneck existiert bereits seit 1858.

Grunsteuer-Kataster

Auszug aus dem Grundsteuer-Kataster der Steuer-Gemeinde Zückshuth
königlichen Rentamts
und
königl. Land-Gerichts Scheßlitz
Rustikal-Besitzstand von Haus No 2 in Zückshuth

Das ehemalige Geheimrat Heppsche „Schlößchen“

Aufnahme um 1905

Das ehemalige Geheimrat Heppsche „Schlößchen“,
Kammer-Lehen, alte Hsnr. 2, derzeit Gasthaus Rieneck, Hauptstraße 36
Aufnahme um 1905

Gasthaus_Spezereihandlung_Johann-Rineck

Aufnahme um 1950

Gartenwirtschaft-mit-Kegelbahn

Aufnahme um 1960